Menü Menü


In dieser Zeit bleibt die Hundeschule & Hundebetreuung geschlossen

17.-27.08.2019 – Urlaub

05.-11.10.2019 – Fortbildung Mantrailing

14.-19.10.2019 – Urlaub

21.-25.10.2019 – Weiterbildung zum Trainingsspezialisten Modul 3&4

03.11.2019 – ist keine Hundeschule

20.12.-19.01.2020 – die Hundeschule macht Winterferien


 

Menschund
+49 (0) 174/1833239
info@menschund.team
oder per Kontaktformular


Der Trainingsplatz befindet sich an der Ellerbruchstr. 60, 46284 Dorsten


Hundetrainer Dorsten




Sie suchen nach einem qualifizierten Hundetrainer in Dorsten und/oder nach einer Hundebetreuung? Dann sind Sie bei mir an der genau richtigen Stelle!

Mein Name ist Melanie Jordan und ich bin zertifizierte Hundetrainerin und Hundeverhaltensberaterin aus Dorsten.

Mein Ziel ist es, Menschen im Umgang mit ihrem Tier zu schulen und so mehr Mensch-Hund-Teams zu einem harmonischen Miteinander zu verhelfen. Ich möchte deeskalierend unterstützen, vor allem aber präventiv arbeiten und anleiten.

In meiner Hundeschule trainieren wir auf Basis positiver Verstärkung, diese Trainingsart stärkt das Vertrauen und verschafft das Gefühl von Sicherheit. Dies ist, aus meiner Sicht, die einzige Methode, die auf Dauer eine positive Bindung zwischen Mensch und Hund schafft und so ein gut funktionierendes und auf Vertrauen basierendes Mensch-Hund Team hervorbringt. Es ist viel zielführender und für beide Seiten gewinnbringender mit Freude zu trainieren, als nur Befehle aus Angst vor Strafe auszuführen, oder finden Sie nicht?

Sie werden sehen, wie schnell ihr Hund die Hör- und/oder Sichtzeichen ausführen wird, wenn die Emotion Freude eine Rolle spielt. Das Vorurteil, dass Training über positive Verstärkung nicht effektiv oder nur sehr langsam funktioniert kann ich aus meiner Erfahrung heraus in keiner Weise bestätigen und möchte Sie einladen, diese Erfahrung mit ihrem Hund zu machen.
Aversive Methoden wie Strafen und Zuführen von Schmerzreizen lehne ich daher ab.
Das Training findet auf dem Gelände des Tierschutzvereins Dorsten, Ellerbruchstraße 60, 46284 Dorsten statt.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, dann schauen Sie doch weiter unter dem Menüpunkt Hundeschule. Dort finden Sie genauere Information über angebotene Kurse, Kurszeiten und Preise.

Zusätzlich zu meiner Hundeschule biete ich noch eine Hundebetreuung an. Ich möchte Hundebesitzer, die kurz-oder langfristig Unterstützung brauchen, meine Dienstleistungen anbieten. Wenn Sie also Wert darauf legen, Ihren Hund von einer zertifizierten und qualifizierten Hundetrainerin aus Dorsten betreuen zu lassen, dann erfahren Sie mehr unter dem Menüpunkt Hundebetreuung.
Hundetrainer Dorsten
Melanie Jordan
Zertifizierte Hundetrainerin & Verhaltensberaterin

+49 (0) 174/1833239
info@menschund.team
oder per Kontaktformular

Über mich


Vor langer Zeit war mir bereits klar, dass ich nicht mein restliches Leben im Büro fristen möchte, sondern lieber mit Tieren arbeiten möchte.

2011 begann ich eine Ausbildung zum Tierheilpraktiker und belegte auch diverse zusätzliche Seminar im Bereich Akupunktur und Blutegeltherapie. Im Laufe der Jahre wuchs aber der Wunsch, mehr mit Hunden zu machen, also buchte ich im Dezember 2016 die Fachausbildung zum Hundetrainer und Hundeverhaltensberater bei der Paracelsus Schule. Von Beginn an war ich Feuer und Flamme. Es war klar, dass ich Hundetrainerin werden und meine eigene Hundeschule in Dorsten eröffnen wollte.
Seit 1999 habe ich bereits eigene Hunde:

  • 1999-2005 Boris – Kangal aus dem Tierheim Recklinghausen

  • 2005-2016 Jeff – Kangal aus dem Tierheim Velbert

  • Seit Juli 2016 begleitet mich Milow ein Deutsch-Belgischer-Schäferhundmix


Boris war im Gegensatz zu Jeff ein sehr unkomplizierter Hund, der aber schon vieles durchmachen musste, bevor er beschlagnahmt wurde und ich ihn aus dem Tierheim geholt habe. Als Jeff in mein Leben trat, musste ich erleben, dass das Halten eines Hundes nicht immer so unkompliziert verlaufen muss, wie es bei Boris der Fall war. Er hatte ein ausgeprägtes Territorialverhalten und Leinenaggression gegenüber anderen Rüden, manchmal auch Hündinnen. Ich habe mir Hilfe bei Hundetrainern gesucht, jedoch waren die Trainingsmethoden, die mir vorgeschlagen wurden nicht wirklich umsetzbar für mich. Es reichte von Wasserpistole, Wurfkette, Sprühhalsband über Stachel und Würgehalsband. Also entschied ich mich, ohne Trainer weiterzumachen und mit Ruhe und Gelassenheit an die Problematik zu gehen. Ich habe ihm instinktiv die nötige Zeit und Sicherheit gegeben und Trainingswege gewählt, die auf positiver Verstärkung basierten. So wurden die Spaziergänge von Mal zu Mal entspannter und auch Hundebegegnungen waren wieder möglich. Auch damals konnte ich meine Erfahrungen und mein Wissen schon an viele Mensch-Hund-Teams weitergeben, die die Entwicklung von Jeff miterlebt hatten und mich um Rat fragten

Jetzt, nachdem ich meine Erfahrungen durch die Ausbildung nochmal auf fachlich fundierte Füße setzen konnte, ist es mir wichtig, so viele Menschen und Hunde wie möglich zu einem guten Team zu machen. Ich möchte die Menschen sensibilisieren und ihnen zeigen, welche Methoden die Bindung zu ihrem Hund stärken und welche das Vertrauen negativ beeinflussen und daher unterlassen werden sollten. Jeder möchte Sicherheit im Leben, so auch der Hund. Es ist eigentlich ganz einfach – was du nicht möchtest, das man dir zufügt, füge auch deinem Hund nicht zu.

Qualifikationen / Aus- und Weiterbildungen



  • Abgeschlossene Fachausbildung zur Hundetrainerin und Hundeverhaltensberaterin an der Paracelsus Schule bei folgenden Dozentinnen:

    • Michaela Wolf – Hundeerzieherin & -verhaltensberaterin IHK mit eigener Hundeschule

    • Tierärztin Frau Dr. Tatjana Höftmann mit eigener Praxis und Zusatzqualifikation zur Tierverhaltenstherapeutin

    • Alles weitere zu der sehr fundierte Ausbildung findet ihr hier: www.hunde-trainer-akademie.de

    • Erlaubnis zur Ausbildung von Hunden gemäß §11 Absatz 1 Nr. 8 f des Tierschutzgesetzes (TierSchG), ausgestellt durch das Kreisveterinäramt Recklinghausen




Weiter- und Fortbildungen:

 

  • Modul 1 & 2 Ausbildung zum Trainingsspezialist

  • Mantrailing Modul II – mit Dagmar Spillner & Hanna Rode

  • „Warum beisst ein Hund die Menschen, die er liebt? – Bissprävention unter der Lupe“ – mit Aurea Verebes (12.+13.01.2019)

  • Mantrailing Modul I – mit Dagmar Spillner & Hanna Rode (24.+25.11.2018)

  • Abendvortrag zum Thema Leinenagression mit Bina Lunzer, Okt. 2017

  • Wochenendseminar Welpentraining für Trainer mit Bina Lunzer, Okt. 2017



  • Sachkunde nach §3 Abs. 1 des LHV NRW

  • Tierheilpraktikerin i.A. seit 2011

  • Blutegeltherapie am Pferd (Zertifikat April 2011)

  • Akupunktur am Pferd (Zertifikat November 2011)

  • Blutegel in der Tierheilkunde (Zertifikat Mai 2012)

  • Themenseminar Hufrehe (Zertifikat Mai 2012)


(mehr …)
Hundetrainer Dorsten

Webdesign von BLACKTENT, Ihrer Internet-Agentur in Dorsten
MenschundFriesenweg 17, 46286 Dorsten+49 (0) 174/1833239info@menschund.team